Fachtagung des VDG vom 24.09. bis 26.09.2020 in Weilburg

Wie angekündigt findet 2020 die Fachtagung in Weilburg/Lahn statt. Das bewährte Tagungskonzept des VDG mit Vorträgen, Workshops sowie die tagungsbegleitende Fachausstellung versprechen eine interessante Tagung. Da die ARNOLD-Gruppe uns 2020 direkt vor Ort bei unserer Tagung unterstützen wird, werden die Workshop-Möglichkeiten wohl einmalig sein.
Alle Bereiche der Glasbläserberufe werden abgedeckt. Augenprothetiker, Kunstglasbläser und Glasapparatebauer haben wieder die Möglichkeit die kleinen und größeren Problemstellungen im Beruf zu erörtern und passende Lösungen zu finden. Es werden einfache und komplexe Workshops angeboten, teilweise mit Beteiligung der anwesenden Besucher, zu den Themen:
- Weichglasbearbeitung - Glas-Metall-Verschmelzung - Glasübergänge - Drehbankarbeiten - Sandstrahlen als formgebende Bearbeitung - Wendelherstellung - Scheiben verarbeiten - Einblasen in Graphitformen
Vorträge u.a. zu den Themen: - DIN-Normen, - 3D-Druck mit Glas, - Spannungen im Glas, - Gesundheit am Arbeitsplatz - Fototechnische Sandstrahlfolien
Die Vorträge werden gegebenenfalls zweisprachig angeboten. Weitere Vorträge folgen.
In der Fachausstellung werden die Hersteller und Händler die aktuellen Produkte und Technologien präsentieren und den Besuchern die Möglichkeit geben auch hier Erfahrungen auszutauschen.
Die Tagung startet am Donnerstagabend mit einem Fachvortrag im Tagungshotel Lahnschleife, die Mitgliederversammlung findet wieder am Freitag (25.09.2020) statt. Auf Grund des Tages der offenen Tür der ARNOLD
Gruppe am Samstag, besteht die Möglichkeit am 26.09. ein zusätzliches Abendprogramm zu buchen (Information folgt auf der webseite des VDG).
Für Begleitpersonen organisiert der Verband ein interessantes Begleitprogramm.

https://www.vdg-ev.org/info-portal/fachtagung-weilburg-2020/